Dubai – Eine Metropole der Superlative

Denkt man in großen Dimensionen, dann kommt wohl so ziemlich jedem Menschen Dubai in den Sinn, denn das Emirat gilt als wahre Superlative. Sicherlich gibt es in Dubai unfassbar viel zu entdecken, doch es gibt auch viele Besonderheiten, die einen einmaligen Urlaub versprechen. Speziell der unvergleichbare Luxus begeistert Urlauber aus der ganzen Welt und verleiht Dubai einen einmaligen Charme. Sehr bekannt ist Dubai vor allem für die vielen grandiosen Bauprojekte, die spektakulärer nicht sein könnten. Zahlreiche Wolkenkratzer ragen in die Höhe, Straßen voller Einkaufszentren laden zu einem Einkaufsbummel ein und die künstlich angelegten Inseln und Parks zieren die gesamte Stadt. Geht es um spannende Unternehmungen, kann Dubai wahrlich rundherum zufriedenstellen und vor allem bleibt jedes Erlebnis lange in Erinnerung. Noch Jahre nach einem Urlaub in Dubai kann viel erzählt werden, denn diese einmalige Atmosphäre brennt sich nahezu in die Erinnerung.

Dubai (das berühmte Burj Al Arab) © Photonirvana
Dubai (das berühmte Burj Al Arab) © Photonirvana

Tauchen Sie ein in die kulturelle Vielfalt des Emirats

Wer in das kulturelle Treiben eintauchen möchte, darf einen Besuch auf dem Fischmarkt keinesfalls verpassen. Dieser befindet sich im Stadtteil Deira und besitzt eine unfassbar lange Tradition. Wer in Dubai ein Highlight genießen möchte, sollte den Flair des Marktes aufsaugen und durch exotische Stände streifen. Natürlich kann nicht nur Fisch gekauft werden, auch leckere Früchte und frisches Obst gehören zu dem Angebot. Besonders eindrucksvoll ist die Farbenpracht, die an jeder Ecke nur so strahlt und den Besuch auf diese Weise perfektioniert. Ähnlich atmosphärisch zeigt sich auch der Souks. Dieser Markt ist der älteste und kann mit schmalen Gässchen für ein faszinierendes Einkaufserlebnis sorgen. Zahlreiche Händler bieten die Waren lautstark an und mit ein wenig Geschick sind sogar Schnäppchen denkbar. Wer shoppen möchte, kann dies in Dubai wirklich an allen erdenklichen Ecken tun. Wichtig ist nur, sich rechtzeitig nach dem aktuellen Wechselkurs zu erkundigen, damit am Ende nicht zu viel Geld bezahlt werden muss. Die vielen Wechselmöglichkeiten bieten dabei jedoch hervorragende und komfortable Lösungen.

Sehenswerte Attraktionen Dubais

Ein wenig natürlicher wird es, wenn man sich für einen Besuch im Falkencenter entscheidet, welches in Nad Al Sheba liegt. Dort lassen sich Falken bewundern, die in Dubai für Macht und Größe stehen. Der Eintritt ist kostenlos und das Erlebnis dafür auch noch einmalig, denn so nah kann ein Falke sonst kaum bewundert werden. Luxus pur gibt es dann im Burj al Arab, dieses Hotel ist aus den Medien bekannt, weil es sich um das beste und glamouröseste Hotel in der Gegend handelt. Außerdem ist es mit rund 321 Metern zugleich auch das höchste Hotel der Welt, welches im Rahmen einer Reise nach Dubai unbedingt besichtigt werden muss. Mit dem nötigen Kleingeld fühlt man sich in den edlen Zimmern einfach wunderbar und kann sicherlich hervorragend entspannen. Selbstverständlich finden sich auch preiswertere Unterkünfte ein, was bedeutet, dass sich wahrlich jeder einen schönen und vor allem nachdrücklichen Urlaub in Dubai leisten kann und damit faszinierende Ferien verlebt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg