Erlebe Indien – Ein Land voller Kontraste!

Eine Reise nach Indien ist wahrlich ein richtiges Abenteuer. Das Land ist sehr facettenreich und geprägt durch diverse kulturelle Einflüsse. Im Süden von Indien liegt der Indische Ozean, wo nicht weit entfernt Sri Lanka und die Malediven liegen. Im Norden bildet das Himalaya-Gebirge die natürliche Grenze zwischen dem indischen Subkontinent und dem tibetischen Hochland.

Das Taj Mahal in Indien (Foto: (c) Dieter Schütz / pixelio.de)
Das Taj Mahal in Indien (Foto: (c) Dieter Schütz / pixelio.de)

Es gibt wohl kaum ein vergleichbares Land, das so sehr die verschiedenen Sinne des Menschen anspricht - die Farben, die Gerüche, die Geräusche und die Geschmäcke, die man auf einer Reise durch Indien kennenlernt kann man nur schwer in Worte fassen. Dazu kommen die unglaublichen Gebäude, Paläste und Tempelanlagen. Das bekannteste Bauwerk ist sicherlich das Taj Mahal, das in Agra liegt. Es wurde im 17. Jahrhunder auf einer 100x100 Meter großen Marmorplattform vom Großmogul Shah Jahann errichtet. Das Taj Mahal ist ein Mausoleum, dass der Großmodul für seine 1631 verstorbene Frau erbauen ließ. Neben dem Mausoleum gehört eine 18 Hektar große Gartenanlage zu dem Anwesen.

Indien - Eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt

Neben den beeindruckenden Palästen und Tempelanlagen sind auch geführte Touren durch die Wildnis Indiens zu empfehlen. Die Tierwelt ganz anders als in Europa - es gibt Elefanten, Kamele und Tiger. Da Indien sehr groß ist, kann man nur schwer sagen, zu welcher Jahreszeit man am besten dorthin verreisen sollte, da viel von der Region abhängt, in die man reisen möchte. Viele Reiseberichte empfehlen jedoch zwischen Oktober und März nach Indien zu reisen, da dann die Temperaturen für Europäer etwas erträglicher sind. Zwar wird es in der Nacht relativ kühl, jedoch ist es am Tag nicht so heiß und es regnet auch nicht viel.

Wer eine Rücksackreise durch den Süden von Indien machen möchte, dem lege ich folgenden Reisebericht von Juliane nahe. Sie ist drei Wochen lang durch Indien getourt und hat einen sehr schönen Bericht über ihre Erlebnisse während dieser Zeit geschrieben. Von Mumbai aus ist sie an der Westeküste von Indien bis nach Trivandrum gereist. Aber lest ihren Reisebericht Indien am besten selbst :-).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg