Freizeitangebote am Gardasee

Der Gardasee gilt als der schönste See in Italien. Jedes Jahr zieht es viele Deutsche zu einem Urlaub an seine Ufer. Entlang des Ufers gibt es eine große Auswahl an Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Hotels. In der Umgebung rund um den See gibt es jede Menge zu entdecken und viele Freitzeitmöglichkeiten für Jung und Alt.

Prinzeninseln Der Gardasee (Foto: © Karl-Heinz Laube/pixelio.de)


Castelnuovo del Garda – Gardaland:

Durch seine zahlreichen Attraktionen und Shows ist das Gardaland der beliebteste Vergungspark in Italien.

Busatte Adventure - Der Kletterpark in Torbole:

Im Jahr 2010 hat der Kletterpark erstmalig seine Tore geöffnet. Auf vier verschiedenen Kletterstrecken kann man mit der ganzen Familie einen actionreichen Tag verbingen. Der Kletterpark liegt im Süden von Toroble und ist vom Zentrum innerhalb weniger Minuten erreichbar. Die Preise liegen zwischen 20 Euro (ab 12 Jahre) und 16 Euro (unter 12 Jahre).

Gardaacqua - Schwimm- und Wellnessangebote:

Im Hallenbad Gardacqua kann man Schwimmen oder die Wellnessangebote nutzen und den Urlaub Gardasee ganz entspannt verbringen. Im Innenbereich gibt es ein Becken mit Gegenstromanlage und geheiztem Kinderbecken. Im Außenbereich liegt ein beheiztes Solebad. Des Weiteren gibt auf dem Areal ein Beach-Volleyball-Feld. Im Wellnessbereich gibt es einen Saunabereich, der keine Wünsche offen lässt.

Natürlich gibt es noch viel mehr Freitzeiangebote am Gardasee. Eine sehr schöne Übersicht gibt es auf www.gardasee.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg