Mit dem Kreuzfahrtschiff von Kiew nach Odessa

Der Hafen von Odessa
Einfahrt in den Hafen von Odessa (Bild: © Helga Ewert / pixelio.de)

Beinahe jeder kennt die Fernsehserie „Das Traumschiff“ und die meisten Menschen verbinden Kreuzfahrten mit dem Mittelmeer oder der Karibik. Doch auch im Schwarzen Meer und auf den Flüssen Osteuropas gibt es interessante Kreuzfahrten im Angebot. Durch die Ukraine fließt z.B. der Dnjepr. Der Dnjepr ist nach der Wolga und der Donau der drittgrößte Fluss innerhalb von Europa. Er entspringt in Russland und fließt dann durch Weissrussland und die Ukraine bis ins Schwarze Meer. Auf dem Dnjepr werden verschiedene Flusskreuzfahrten angeboten, eine mögliche Route verläuft zum Beispiel von Kiew nach Odessa. Dabei bieten sich viele Gelegenheiten um die Ukraine auf eine ganz eigene Art und Weise kennenzulernen.

Eine Flusskreuzfahrt von Kiew nach Odessa

Nachdem man Kiew und seine byzantischen Monumente verlassen hat, fährt man den Dnjepr in Richtung Schwarzes Meer hinunter. Dort mündet der Dnjepr südlich der Halbinsel Krim in das Schwarze Meer. Das Klima in dieser Region ist mediterran und gerade im Sommer sehr angenehm, wodurch auch die Weinreben in dieser Region sehr gut wachsen. Sicherlich haben auch Sie schon einmal von dem bekannten Krimsekt gekostet oder zumindest gehört. Einige Routen machen noch einen schlenker zur Halbinsel Krim. Dann haben Sie die Möglichkeit Sewastopol und Jalta kennenzulernen. Von dortaus geht es dann weiter in die Hafenstadt Odessa, die jede Menge Sehenswürdigkeiten bietet. Wahrzeichen von Odessa ist die Potemkinsche Treppe, die vom Hafen direkt in die Altstadt führt. Im Hafen von Odessa steht auch die Kanone der Tigirs, einem englischen Kriegsschiff, dass im Krimkrieg gesunken ist.

Potemkinsche Treppe in Odessa
Die Potemkinsche Treppe in Odessa (Bild: © Helga Ewert / pixelio.de)

Das schöne an Flusskreuzfahrtschiffen ist, dass Sie wie ein schwimmendes Hotel sind und einem jeglichen Komfort bieten. Mittlerweile gibt es sogar Schiffe mit Wellness- und Fitnessbereich. Im Mittelmeerraum bieten einem z.B. die MSC Kreuzfahrten jeglichen Luxus und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis auch die Kreuzfahrtschiffe in der Ukraine nachziehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg