Nilkreuzfahrt und Badeurlaub in Ägypten

Wenn man an den Nil denkt, so kommen einem gleich die Bilder des größen und mächtigen Flüsses in den Sinn. Kein anderer afrikanischer Fluss führt soviel Wasser mit sich. Der Nil entspringt in den Bergen von Ruanda und Burundi und bahnt sich dann seinen Weg durch den afrikanischen Kontinent – bevor er im Mittelmeer mündet, durchfließt er die afrikanischen Länder Tansania, den Sudan und Uganda.

Nilkreuzfahrt und Badeurlaub

Bei einer Kreuzfahrt entlang des Nils kann man wunderbar Nilkreuzfahrt und Badeurlaub miteinander verbinden und so die Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt, sowie die Kultur und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Ägyptens kennenlernen. Während man an den majestätischen Felukken vorbeifährt oder die Tempelruinen von Philae am Horizont auftauchen, kann man ganz entspannt im Pool liegen und die Eindrücke auf sich wirken lassen.

In der Nähe der bedeutensten Sehenswürdigkeiten entlang des Nils legen die Flusskreuzfahrtschiffe dann an und die Pasagiere können einen Landausflug unternehmen. So kann man sich beispielsweise den Tempel von Luxor oder das nahegelegene Tal der Könige besichtigen. Allein das Tal der Könige zieht jedes Jahr zehntausende Touristen an und man sollte die Möglichkeit nutzen um diese Sehenswürdigkeiten erleben.

Luftaufnahme vom Totentempel der Hatschepsut (Bild: © Katharina Wieland Müller  / pixelio.de)
Luftaufnahme vom Totentempel der Hatschepsut (Bild: © Katharina Wieland Müller / pixelio.de)

Es gibt auch Reiseangebote, die eine Nilkreuzfahrt und einen Badeurlaub perfekt miteinander verbinden. So kann man erst eine Nilkreuzfahrt machen zum Beispiel von Luxor über Assuan, Kom Ombo nach Edfu und dann zurück nach Luxor. Nachdem man dann die verschiedenen Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke gesehen hat, gehts es noch für ein paar Tage ans Rote Meer, wo man den Ägypten Urlaub entspannt ausklingen lassen kann.

Reisetipps für einen Urlaub in Ägypten

Abschließend noch möchte ich noch einige Tipps für einen Ägpytenurlaub geben:

  • Das Leitungswasser hat keine Trinkwasserqualität! Des Wegen sollte man dieses auf keinen Fall trinken, da man sonst Durchfall bekommen kann. Selbst zum Zähneputzen empfehle ich nicht das Leitungswasser zu nehmen.
  • Für den Abend sollte man immer eine (Strick-)Jacke oder einen Pullover dabeihaben, da es gleich kälter wird, wenn die Sonne untergegangen ist.
  • In kleinen Geschäften lieber mit Bargeld und nicht mit Kreditkarte zahlen. Generell ist es empfehlenswert sich eine DKB-Kreditkarte zuzulegen, da man mit diesen weltweit ohne Gebühren Bargeld abheben kann!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg