Stockholm – die Perle Skandinaviens

Waren Sie schon einmal in Skandinavien? Falls Sie in nächster Zeit einmal unerwarteter Weise über eine Reise in den Norden Europas nachdenken, sollten Sie unbedingt in Stockholm vorbeischauen. Die Landeshauptstadt Schwedens verfügt über eine einmalige geographische Lage. Von einem Meerbusen der Ostsee umschlossen, ist die Stadt von unzähligen Buchten, weiten, das Meer durchziehenden Landzungen sowie kleinen Inselketten (den sog. Schären) umgeben. Gemeinsam prägen sie dem Naturraum ihren Stempel auf und schenken ihm so seinen unikalen Charakter. Aber auch die architektonische Dimension Stockholms ist kaum mit anderen Städten Skandinaviens vergleichbar. In dieser Weise bestehen insgesamt 30 Prozent der gesamten Stadtfläche aus Wasser. Im Laufe der Zeit wurde Stockholm auf insgesamt 14 verschiedenen Inseln errichtet, die mittlerweile durch insgesamt 53 Brücken miteinander verbunden sind. Wen bei dem Gedanken an Skandinavien das Wetter abschreckt, der kann sich beruhigen – Schwedens Hauptstadt liegt in Europas gemäßigter Klimazone. Im Winter fallen die Temperaturen demnach ebenso tief wie in vielen Städten Norddeutschlands. Demgegenüber werden während der Sommermonate nicht selten auch Werte jenseits der 25-Grad-Marke erreicht – die ideale Wohlfühltemperatur für einen angenehmen Sommerurlaub.

Stockholm (der Ausblick vom Rathausturm) © Detlef Menzel /pixelio.de

Stockholm (der Ausblick vom Rathausturm) © Detlef Menzel /pixelio.de

Prächtige Sehenswürdigkeiten – ein einmaliges Erlebnis

Schloss Drottningholm
Stockholm bietet dem Besucher gleich eine ganze Reihe beeindruckender Sehenswürdigkeiten, die Sie bei einem Aufenthalt in der Stadt unbedingt besuchen sollten. Bei Schloss Drottningholm, einem Stadtschloss im Versailler Stil aus dem 18. Jahrhundert, handelt es sich um einen Gebäudekomplex, der gleichsam drei verschiedene Segmente umfasst – das Königsschloss, das sogenannte Chinaschloss (schwed: Kina Slott) sowie eine weitläufigen Parkanlage, die zu ausgiebigen Spaziergängen einlädt. Eine gute Möglichkeit, nach Schloss Drottningholm zu gelangen, besteht in einer Anfahrt per Boot. Auf diese Weise haben Sie genug Zeit, sich die prachtvollen Fassaden des Bauwerks genau anzusehen.

Das Stadshuset
Einen Blick wert ist ohne Zweifel auch das Stadshuset, das bereits wegen seiner interessanten Architektur, die einen 106 Meter hohen Turm umfasst, aus weiter Ferne vom Wasser aus gesehen werden kann. Das Gebäude wurde 1923 fertiggestellt und ist demnach ein Relikt aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. Seine üppigen Gärten sowie die prunkvoll eingerichteten Innenräume des Stadshuset können im Rahmen spezieller Exkursionen besichtigt werden. Das berühmteste Zimmer ist in diesem Zusammenhang die sog. Blaue Halle, in welcher jedes Jahr das Festbankett anlässlich der Nobelpreisvergabe ausgerichtet wird.

Die Altstadt – Gamla Stan
Stockholm verfügt über eine prächtige Altstadt, die Gamla Stan. Die dazugehörigen Viertel befinden sich auf der Insel Stadsholmen, erstecken sich streng genommen aber auch auf die Inseln Helgeandsholmen und Riddarholmen. Wegen des typischen Architekturstils, der die meisten Gebäude der Altstadt prägt, tragen vor allem die zahlreichen Märkte und Geschäfte mit ihren großen Schaufenstern enorm zur Atmosphäre vor Ort bei. Aber auch die engen Gassen der Altstadtviertel, in denen man sich als ortsunkundige Person schnell einmal verlaufen kann, machen Besuche zu einer unvergesslichen Erfahrung. Schnell stellt man fest, dass Gamla Stan nicht umsonst als die Hauptattraktion Stockholms gilt. Als Landeshauptstadt des bevölkerungsreichsten Staates in Skandinavien, verfügt Stockholm zudem über ein reges Nachtleben – die vielen Klubs und Diskotheken der Stadt bieten vor allem jungen Leuten zahlreiche Feiermöglichkeiten und runden das Gesamtbild Stockholms ab. Hier finden Sie weitere Tipps bezüglich des umfassenden Angebots dieser wundervollen Metropole. Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann besuchen Sie doch einmal diese prächtige Stadt. Es lohnt sich!

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg