Top Sehenswürdigkeiten in Barcelona – Die beliebtesten Anlaufstellen für Touristen

Barcelona bietet wahrlich viele Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch Wert sind. Doch wenn der Urlaub von begrenzter Zeit ist, möchte man natürlich so viel wie möglich sehen. Die meisten Urlauber bauen daher auf die beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Von diesen kann Barcelona so einige vorweisen. Generell findet sich für jeden Geschmack etwas Ansprechendes. Langeweile kommt bei einem Urlaub in Barcelona mit Sicherheit nicht auf.

Die absoluten „must see“!

Für eine fantastische Aussicht ist der Park Güell wie geschaffen. Die wundervollen Mosaiken sind alleine schon Attraktion genug, doch zudem können Touristen von hier aus eine herrlich weite Aussicht über die Stadt genießen und  schönen sonnigen Tagen kann auch das Meer entdeckt werden. Weiterhin ist „Der Temple Expidatori de la Sagrada Familia“ eines der ungewöhnlichsten und auch bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Es ist ein unvollendetes Meisterwerk Gaudis, das sich kein Urlauber entgehen lassen sollte. Die opulente Bauweise ist einfach nur beeindruckend. Nicht nur Sportfans werden beim Anblick des Olympiastadion Estadi Olympic de Montjuic staunen, denn es hat eine herrliche Lage und ragt beeindruckend in die Höhe. Der Steinbruch von Barcelona wird auch Casa Mila von Gaudi genannt und erfreut sich jedes Jahr über zahlreiche Besucher.

Weitere Sehenswürdigkeiten

Bei der Sagrada Familia handelt es sich um einen Tempel, der von einem bekannten Architekten erschaffen wurde. Schon im Jahre 1882 begann der Bau und es werden noch viele Jahre vergehen, bis das Meisterwerk in vollendetem Licht erstrahlt. Dennoch ist ein Besuch in jedem Falle anzuraten. Für etwas Abwechslung von all der Kultur sorgt das Aquarium von Barcelona. Gerade Kinder finden hier zahlreiche Attraktionen und spannende Erlebnisse vor. Das kleine spanische Dorf Poble Espanyol ist ein ganz besonderes Dorf. Der spanische Flair verleiht dem Ort eine sehr einmalige Atmosphäre. Es finden sich unterschiedliche Stadtviertel ein, die in verschiedenen Stilrichtungen erbaut wurden und dabei diverse Teile von Spanien darstellen. Das Picasso Museum ist den meisten Menschen ein Begriff. Es handelt sich um eine Ausstellungsstätte, die sich auf Picassos Werke spezialisiert hat. Diese werden in zeitlicher Reihenfolge präsentiert und gewähren so einen sehr faszinierenden Blick in die Denkweise des namenhaften Künstlers.

 

Foto: © Eva Kaliwoda / pixelio.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg